Herzlich Willkommen!



Liebe Museumsfreunde!

Wir machen eine kurze Pause, um neue Inspirationen zu sammeln!

 

Daher bleibt das Museum von 22.02.2024 - 10.03.2024 geschlossen.

 

Wir freuen uns darauf, Sie danach wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Für Anfragen bezüglich Führungen und für Gruppenführungen während dieser Zeit sind wir jedoch nach telefonischer Vereinbarung unter 0699/11727402 gerne für Sie da.


Öffnungszeiten : jeden Dienstag und Donnerstag von 13:00 bis 17:00 Uhr!


Besuchen Sie uns im Museum der Region Vorchdorf und begeben Sie sich auf eine spannende Reise durch die Geschichte!

 

 

Tauchen Sie dabei in die faszinierende Vor- und Frühgeschichte der Region Vorchdorf ein, bewundern Sie eine herausragende Sammlung von Tabakpfeifen, die landesweit einzigartig ist, sowie eine bemerkenswerte Uhrensammlung, die von der der berühmten Vorchdorfer Uhrmacherfamilie Krumhuber stammt.

Erhalten Sie außerdem einmalige Einblicke in die jüngere Industriegeschichte der ehemaligen Leder- und Schuhfabrik der Familie Kitzmantel und erkunden Sie exklusive Sonderausstellungen.

 

Ergreifen Sie die Gelegenheit, Geschichte hautnah zu erleben!

Ob allein oder in kleinen Gruppen, wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns auf Ihren Besuch im Museum der Region Vorchdorf.

 

 

Führungen sind nur nach telefonischer Vereinbarung oder per E-Mail möglich!

 

Gerne nehmen wir auch außerhalb unserer üblichen Öffnungszeiten Anmeldungen entgegen und arrangieren auf Anfrage individuelle Führungen außerhalb unserer festen Zeiten.

 

Kontakt: 

Marktgemeinde Vorchdorf:  Mag. Michaela Rachbauer (museum@kitzmantelfabrik.at

Telefon: 07614/6555 578   Mobil: 0676/898 655 578  

 

Heimat- und Kulturverein Vorchdorf:  Georg Breckner  (breckner.georg@aon.at

Mobil: 0699/11727401

  

Laudachweg 17, A-4655 Vorchdorf (Kitzmantelfabrik) 


Aufruf an Private Sammler

Private „Sammelleidenschaft“ im Museum

 

Sie sind ein leidenschaftlicher Sammler und haben schon immer davon geträumt haben, Ihre privaten Schätze einem größeren Publikum zu präsentieren?

Dann sind Sie im Museum der Region Vorchdorf genau richtig! Egal, was Sie sammeln, es gibt sicherlich viele Menschen, die sich dafür begeistern!

 

Das Museum der Region Vorchdorf freut sich darauf, privaten Sammlern eine Plattform zu bieten, um ihre Schätze zu präsentieren. In unseren wechselnden Ausstellungen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sammlung einem interessierten Publikum zugänglich zu machen.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: 

Georg Breckner, Mobil: 0699/11727401

Mail: breckner.georg@aon.at